Hindenburgstraße noch länger einseitig gesperrt

Grund: Abbruch- und Rohbauarbeiten

ERLANGEN - Die Hindenburgstraße in Erlangen ist in der Zeit bis voraussichtlich Ende Februar nächsten Jahres zwischen Bismarckstraße und Östlicher Stadtmauerstraße in West-Ost-Richtung gesperrt. Die Gegenrichtung hingegen ist frei. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Östliche Stadtmauerstraße, Glück- und Bismarckstraße. Grund für die Sperrung sind Abbruch- und Rohbauarbeiten an den Anwesen Nr. 13 bis 17.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.