Hot-Spots in Nürnberg

Freies WLAN in der City?

NÜRNBERG - Freies WLAN am Hauptmarkt, in der Breiten Gasse oder am Weißen Turm? „Das wäre realisierbar!“, glaubt MdL Karl Freller und verweist beispielweise auf Berlin: Dort ist das freie Internet-Surfen bereits an über 60 öffentlichen Plätzen der Stadt möglich. Das wünscht sich Freller auch für die Stadt Nürnberg, derzeit wird nach dem Vorbild von Berlin auch in Bayern über ein solches Pilotprojekt nachgedacht. Im Münchner Rathaus findet es bereits öffentlich Beachtung. „Ich hoffe, auch Nürnberg hat Interesse für dieses geplante Pilotprojekt und entwickelt bereits ein Konzept“, so Freller.





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.