House Meets Charity e.V.: House Musik und der gute Zweck

(Foto: House Meets Charity e.V.)

Der Verein House meets charity e.V. wurde vor 5 Jahren gegründet. Er unterstützt Menschen, die auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Begonnen hat alles durch die Idee, soziales Engagement mit dem Hobby House-Musik zu verbinden und dabei bestehende Hilfsprojekte zu unterstützen.



In den letzten Jahren wurden vorrangig Projekte aus der Region Nürnberg gewählt, die Kindern helfen:
• 2011 „Armen Kindern Zukunft geben - Hinein in den Sportverein
• 2012 „Kulturfreunde für Kindertageseinrichtungen
• 2013 „Musik macht Freu(n)de“, ein Projekt des Martin-Luther-Hauses
• 2014 „Nicht mit mir“, ein Projekt, das Kinder zur Selbstbehauptung und im Verhalten in Konfliktsituationen trainiert
• 2015 „Schutzbengel / S-Löffel“. Projektidee: eine warme Mahlzeit am Tag für viele bedürftige Schulkinder

Alle Mitglieder und Unterstützer unseres Vereins arbeiten ehrenamtlich, ohne jegliche Bezahlung. Unser oberster Grundsatz ist es, keinerlei Kosten zu verursachen, außer für Werbematerial. Der Verein House meets charity e.V. besteht aktuell aus 17 Mitgliedern und 6 Fördermitgliedern. Ehrenmitglieder sind die Ski-Olympiasiegerin Hilde Gerg und der Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, Alexander Shelley. Sie waren und sind auch die Schirmherren der jährlichen Benefizveranstaltung black&white night.

Mit dieser innovativen Form der Veranstaltung gewinnen wir den Großteil unserer Spenden. Der gesamte Erlös unserer Benefizveranstaltungen – House-Party unter der Schirmherrschaft einer prominenten Person – sowie alle akquirierten Sponsoren- und Spendengelder kommen ausschließlich dem jeweils unterstützten Projekt zu Gute. Wir überzeugen uns selbst vor Ort, dass unsere Hilfe und die finanziellen Mittel sinnvoll eingesetzt werden und an den richtigen Stellen landen.

weitere Informationen zum Verein:
www.house-meets-charity.de
mail@house-meets-charity.de




- weitere Vereine und Projekte in Ihrer Umgebung finden Sie schnell und einfach bei der Suchmaschine für soziale Projekte www.helden-der-stadt.org -
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.