IKEA kommt wieder nach Nürnberg: Das gabs schon!

Mit Erstaunen habe ich persönlich zur Kenntnis genommen, dass Nürnberg ein IKEA-Möbelhaus braucht. Reicht das in Fürth-Poppenreuth nicht ? Schon zweimal konnten die Nürnberger das IKEA-Angebot "genießen". Da war zunächst einmal die IKEA-Einrichtungs-GmbH in der Marienstraße von 1979 bis 1981, ein "Groß- und Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen aller Art, insbesondere mit IKEA-Möbeln". Und dann ein "IKEA-Verkaufszug" im Nürnberger Kohlenhof. Das ganze war im Jahr 1994 eine Rundfahrt mit ca. zwanzig Stationen. Nach Auskunft des Personals wurden die Wagen unterwegs immer wieder mit Hilfe von LKW nachgefüllt. Durch meine Sammelleidenschaft mit Eisenbahnbildern stieß ich jüngst in Frankreich auf ein Bild von da, aufgenommen von einem Holländer. Das will ich Ihnen liebe Leser nicht vorenthalten. Vielleicht erkennt sich der eine oder andere ?
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.