Im Land der Monster

Aus Kürbissen werden Monster. Foto: dapd

Tolles Programm in den Herbstferien

ERLANGEN - Nächste Woche beginnen die Herbstferien, die von 28. Oktober bis zum 3. November dauern – in der Hugenottenstadt gibt es für Kinder und Jugendliche jede Menge zu unternehmen.  

Nicht nur in der Natur wird es stürmisch, auch beim Kreativprogramm Jugendkunstschule, Südliche Stadtmauerstraße 35: In den Herbstferien können Kids wilde Wind-Gebilde, verrückte Schirme oder duftende Zauberlämpchen aus 1001 Nacht herstellen. Das gesamte Programm gibt's im Internet unter www.juks-erlangen.de

In den Herbstferien zieht es das Team der Jugendfarm, Spardorfer Straße 82, in die Wälder. Kinder haben die Möglichkeit, kleine Wichtel zu basteln, können sich im Tipi am Feuer wärmen und Geschichten lauschen. Weitere Informationen zum Programm gibt es ebenfalls im Internet unter www.jugendfarm-er.de

Am 31. Oktober wird es im Sportland (Münchener Straße 55) bei der Halloween-Kinder-Party gruselig: Jeder, der kostümiert kommt, erhält ein Bowling Freispiel, das von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr stattfindet. Der Paketpreis beträgt 9,99 Euro pro Kind inklusive drei Stunden Bowling und ein alkoholfreies Getränk. Im E-Werk, Fuchsenwiese 1, gibt es für die Älteren eine Mittelstufenparty am 31. Oktober ab 19.00 Uhr. Eintritt: 3 Euro.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.