Infotag und 1. Nürnberger Stifterpreis

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Titel „Erben und Vererben“ veranstaltet die „Stifter-Initiative Nürnberg“ am Montag, 19. Mai 2014, um 16 Uhr im Aufseß-Saal des Germanischen Nationalmuseums, Karthäusergasse 1, einen Informationsnachmittag mit Vorträgen von Notar Dr. Michael Reindl und Steuerberater Martin Fürsattel.

Währenddessen können sich Interessierte an Infoständen zum Thema Stiftungen informieren. Zudem findet in diesem Jahr erstmals die Verleihung des „Nürnberger Stifterpreises“ statt. Der Preis ist ein Zeichen der Anerkennung für herausragendes Engagement im Bereich Stiftungen und wird von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly
an die Preisträgerinnen und Preisträger überreicht.
Den 1. Nürnberger Stifterpreis erhalten die Stifter-Ehepaare Gerlinde und Helmut Gierse sowie Monika und Dr. Dieter Bouhon. Mit ihren Stiftungen engagieren sie sich für die musikalische Bildung von Kindern und Jugendlichen in ihrem gemeinsamen Projekt Mubikin (Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg).

Weitere Informationen unter: www.stifterinitiative.nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.