Innerhalb von elf Stunden wurden über 20.000 Euro auf gut-fuer-nuernberg.de gespendet

Armin Kroder (Landrat Nürnberger Land), Christian Kraus (CEO, gut.org), Martina Erl (Theater Mummpitz) und Dr. Matthias Everding (Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Nürnberg) freuen sich, dass die Spendenplattform „Gut für Nürnberg – Stadt und Land“ online ist. (Foto: Sparkasse Nürnberg)
Verdoppelungsaktion der Sparkasse Nürnberg ein voller Erfolg

NÜRNBERG (pm/nf) - Den Start der neuen regionalen Online- Spendenplattform „Gut für Nürnberg – Stadt und Land“ begleitete die Sparkasse Nürnberg mit einer Verdoppelungsaktion. Am 4. Oktober, pünktlich ab 10 Uhr verdoppelte sie alle Einzelspenden bis zu einem Betrag von 200 Euro auf www.gut-fuer-nuernberg.de.


Innerhalb von elf Stunden war die zur Verfügung stehende Spendensumme in Höhe von 10.000 Euro auf der Online-Spendenplattform vergeben. Somit sind an nur einem Tag insgesamt 20.000 Euro Spenden für Vereine und Institutionen in Nürnberg Stadt und Land zusammen gekommen. Bei der ersten Verdoppelungsaktion erhielten 27 Projekte insgesamt 122 Einzelspenden.

Besonders freuen konnten sich das Projekt „Hilf dem Hersbrucker Tierheim bei der Erneuerung des Hundeauslaufs“ vom Tierschutzverein Hersbruck und Umgebung e.V. und „Traumahilfe - kompetent und zeitnah“ vom Traumahilfezentrum Nürnberg e.V. Beide Projekte erhielten die meisten Spenden.

„Wir sind begeistert von der Resonanz unserer regionalen Online-Spendenplattform. Dass unsere erste Verdoppelungsaktion innerhalb weniger Stunden schon vorbei sein würde, hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Gemeinsam mit so zahlreichen privaten Spendern konnten wir vielen wichtigen Projekten in Nürnberg Stadt und Land helfen“ freute sich Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg. Dr. Everding spendete außerdem während der offiziellen Vorstellung des Projekts jeweils 500 Euro an das BRK KV Nürnberger Land Projekt „Trau Dich! Erste Hilfe-Kurse für Kindergarten- und Grundschulkinder“ (http://www.gut-fuer-nuernberg.de/projects/47937) und an das Theater Mummpitz Projekt „Abenteuer Deutsch - Spielerischer Spracherwerb für geflüchtete Kinder“ (http://www.gut-fuer-nuernberg.de/projects/47354)
Darüber freuten sich vor allem Armin Kroder und Martina Erl.

Auch künftig wird sich die Sparkasse Nürnberg auf dem Portal mit Spenden beteiligen. So werden in der Adventszeit die Roten Engel der Sparkasse Nürnberg ihre Weihnachtsspenden im Rahmen von Verdoppelungsaktionen verteilen.

Mehr Informationen unter:
www.gut-fuer-nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.