Kärwa regiert wieder in Fürth

Die Innenstadt wird zum großen Rummelplatz - Eröffnung am Freitag

Bayerns größte Straßenkirchweih wirft ihre Schatten voraus: Vom 3. bis 15. Oktober erwarten die Stadt Fürth und die Schausteller wieder rund 1,5 Millionen Besucher zur Michaelis-Kirchweih.


Eine ganze Stadt feiert: Genau 13 Tage lang geht es wieder mächtig rund in der Kleeblattstadt. Foto: Ebersberger


Durch den Feiertag "Tag der Deutschen Einheit" wird die als "Königin der fränkischen Kirchweihen" gerühmte städtische Veranstaltung in diesem Jahr bereits an einem Freitag eröffnet statt wie üblich an einem Samstag.

Nach der XXL-Kirchweih zum 1000. Stadtgeburtstag mit 16 Tagen im vergangenen Jahr dauert die Michaelis-Kirchweih in diesem Jahr 13 Tage. Genug Zeit für die ganze Familie, sich ausgiebig vom fröhlichen Treiben mitreißen zu lassen. Dazu laden 23 Fahrgeschäfte für Groß und Klein, 56 Imbiss- und 24 Ausschankbetriebe, 26 Süßwaren- und Eisstände, zwei Heringsbrater und eine Ochensbraterei sowie mehr als 41 Spielwaren-stände sowie Los-, Wurf-, Schießbuden und Geschikklichkeitsspiele ein.

98 Händler sorgen mit ihrem umfangreichen Warenangebot an den Markt-ständen für das zweite Standbein neben den Kirchweih- Attraktionen: Geschäftsstraßen werden zur Amüsiermeile, so dass der gemütliche Bummel übers Kirchweihgelände prima mit dem Einkauf verbunden werden kann.

Alle Anbieter sowie speziell gekennzeichnete Geschäfte in der Innenstadt akzeptieren wieder den Kärwa-Taler als Zahlungsmittel. Mit ihm lässt sich während der Kirchweih zehn Prozent sparen: Er kostet nur 90 Cent, ist aber einen ganzen Euro wert. Die Kirchweih-Taler werden vom 29. September bis 15. Oktober bzw. solange der Vorrat reicht in der Tourist-Information am Bahnhofplatz und in der Bürgerberatung in der Hirschenstraße verkauft.

Zu den Höhepunkten zählen neben Erntedankfestzug mit rund 3300 Teilnehmern, 64 Festwagen und 24 Kapellen am Sonntag, 12. Oktober, das "Kärwa-Gwerch" der Schausteller mit Musikern und Gauklern auf dem Kirchweihgelände am Donnerstag, 9. Oktober, sowie am gleichen Tag um 20 Uhr der Betz n-Tanz der Fürberger Kirchweihbur-schen vor dem Stadttheater.

Der Fürth-Shop in der Lizenzund Geschenkewelt, Moststraße 3, wartet zudem mit Angeboten verbilligten Fürth-T-Shirts zur Michaelis-Kirchweih auf.

Die Michaelis-Kirchweih hat an Werktagen von 10 bis 23 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 23 Uhr geöffnet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.