Kann denn Baden Sünde sein?

Kann den Baden Sünde sein? – dieser Frage geht am Samstag, 4. Mai, eine freche Ein-Frau-Inszenierung mit Christine Hartnagel um 20 Uhr im Möhrendorfer Mühlentheater, Mühlentheaterstrasse 2, nach. Madame Helene führt das Publikum in die Wunderkräften des Wassers ein. Ihr Alter Ego ist die sittenstrenge Mathilde, die als Meisterin ihrer fränkischen Badestube weiß, das Bäder schlüpfrige Feuchtgebiete voller Kratzbürsten und Dampfplauderer sind. Karten für 17 Euro sind unter der Telefonnummer 09133/1349 ab sofo

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.