Kleine Patienten warten auf Spielplatz

FÜRTH (web) - Noch gibt es ihn nicht im Fürther Klinikum. Doch reißt die Spendenbereitschaft und auch das Engagement für einen Spielplatz an der Kinderklinik nicht ab.

Er soll kommen, doch die Frage nach dem geeigneten Standort ist von Seiten der Klinikleitung noch nicht beantwortet und so müssen die kleinen Patienten in der Fürther Kinderklinik sich noch etwas in Geduld üben.


Nicht für den geplanten Spielplatz, aber für die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychatrie gab’s Sport- und Spielgeräte. Prof. Dr. Jens Klinge (re.), Susanne Haselmann (3.v.re.) sowie weitere Mitarbeiterinnen bedankten sich bei Roland Kastner (2.v.re.), der den Erlös aus dem Stadtlaufes 2010 an die Kinderklinik spendete. Foto: oh


Gerade für Kinder, die einen längeren Klinikaufenthalt in Kauf nehmen müssen, sei der Spielplatz wichtig, weiß Kinderklinik-Chefarzt Prof. Dr. Jens Klinge.
Die Idee, an der Kinderklinik einen Spielplatz zu errichten, kam übrigens von Seiten der Klasse 8g des Helene-Lange- Gymnasiums.
Zusammen mit der Vorsitzenden des Vereins der Freunde und Förderer der Kinderklinik Fürth, Susanne Haselmann, besuchten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Unterrichtsprojektes die Kinderklinik und bemerkten das Fehlen eines geeigneten Spielplatzes.

Durch eine Kuchenverkaufsaktion kamen 1000 Euro zusammen.
Davon soll, so der Klassenwunsch, ein rotes Drehmännchen angeschafft werden.

Auch Roland Kastner (Kastners Sport-Treff), Organisator des Fürthlaufes, übergab vor wenigen Wochen 1200 Euro an Susanne Haselmann, um den Bau des Spielplatzes zu unterstützen.
 
Jeweils ein Euro der Startgebühr für den diesjährigen Fürthlauf wurde für den guten Zweck gespendet. 
Einen Scheck in Höhe von rund 1311 Euro gab es von einigen Siemensmitarbeitern, die als Benefiz-Staffelteam beim Triathlon Challenge-Roth teilgenommen haben.

Wer den Bau des Spielplatzes an der Kinderklinik oder auch die Anschaffung weiterer Spielgeräte unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun.
Spendenkonto: Freunde und Förderer der Kinderklinik Fürth, Sparkasse Fürth (BLZ 762 500 00), Konto-Nr. 380 001 560; Verwendungszweck „Spielplatz“.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.