Kulturreferat unterstützt bildende Künstler

Atelierförderung 2014 (Foto: Fotolia)

Atelierförderung 2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Kulturreferat der Stadt Nürnberg unterstützt auch in diesem Jahr bildende Künstlerinnen und Künstler bei der Finanzierung ihrer angemieteten Atelierräume oder Werkstätten. In Nürnberg ansässige Kunstschaffende können sich ab sofort für einen Mietzuschuss bewerben.

Die Anträge müssen bis spätestens Montag, 30. Juni 2014, schriftlich in der Kunsthalle Nürnberg im KunstKulturQuartier, Lorenzer Straße 32,
90402 Nürnberg, oder per Email unter kunsthalle@stadt.nuernberg.de eingehen.
Richtlinien und Anträge für die Atelierförderung finden Interessierte
im Internet auf der Website der Kunsthalle Nürnberg unter www.kunstkulturquartier.de/kunsthalle/atelierfoerderung.

Darüber hinaus liegen sie auch bei allen Nürnberger Künstlergruppen, den Berufsverbänden sowie in der Verwaltung der Kunsthalle Nürnberg aus. Deren Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie Freitag von 8 bis 12.30 Uhr. Die Atelierförderung ist Teil des Kulturförderprogramms der Stadt Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.