Landwirtschaftsminister Schmidt zeigt dänischem Kollegen Nürnberg

Agarministetreffen mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und dem dänischen Minister für Umwelt und Ernährung Esben Lunde Larsen (r.). (Foto: Udo Dreier)
Deutsch-Dänisches Agrarministertreffen in Nürnberg - Agrarministertreffen mit Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt und dem dänischen Minister für Umwelt und Ernährung Larsen

NÜRNBERG (pm/nf) - Kürzlich traf Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt den dänischen Minister für Umwelt und Ernährung Esben Lunde Larsen zu einem Deutsch-Dänischen Agrarministertreffen in Nürnberg. Auf der Agenda des Agrarministertreffens standen Themen wie die Zukunft der gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP), die Fischereipolitik sowie die gemeinsame Zusammenarbeit für mehr Tierwohl in Europa. Insbesondere hat sich Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt dabei auch über die Erfahrungen Dänemarks bei der Einführung eines freiwilligen staatlichen Tierwohllabels informiert. Das Bundeslandwirtschaftsministerium arbeitet derzeit an der Umsetzung eines staatlichen Tierwohllabels in Deutschland.
Im Anschluss an das Gespräch zeigte Bundesminister Schmidt seinem dänischen Amtskollegen bei einem Besuch der Nürnberger Burg die Aussicht auf die Stadt Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.