Lions-Club Zirndorf-Franconia zu Gast in der 5. Medizin des Nordklinikums

Scheckübergabe an den Verein ,,Hilfe für Krebskranke e.V." Nürnberg mit Lions-Club Zirndorf-Franconia Präsident Boris Bahr, Prof. Dr. Martin Wilhelm, Direktor der Medizinischen Klinik 5 und Dr. Matthias Everding, Vorsitzender ,,Hilfe für Krebskranke e.V." (v.l.). (Foto: Sparkasse Nürnberg)
NÜRNBERG (pm/nf) - Club-Präsident Boris Bahr war mit 20 Lions-Freundinnen und Freunden einen Abend zu Gast in der Bibliothek der Onkologie. Der Grund: Bahr überreichte einen Scheck über 8.000 Euro (mit 500 Euro obendrauf) an den Verein ,,Hilfe für Krebskranke e.V." Nürnberg.

Dafür bedankten sich Dr. Matthias Everding, Vorsitzender des Vereins Hilfe für Krebskranke e.V." und Prof. Dr. Martin Wilhelm, Direktor der Medizinischen Klinik 5 sowie Stellvertretender Vereinsvorsitzender. Anschließend informierte Professor Dr. Wilhelm über das Klinikum Nürnberg, über die Stammzellentherapie in der 5. Medizin und über die ,,Medizinische Privatuniversität Paracelsus". Anschließend wurde der Mediziner über eine Stunde befragt - es folgte eine interessante Diskussion mit den Lions-Mitgliedern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.