Lustwandeln auf grünen Pfaden

Eine große Auswahl an Blumen, Pflanzen und Gartenmöbeln in entspannter Atmosphäre macht Lust aufs Gärtnern – und für die kleinen Besucher ist traditionell jede Menge "Action" geboten. Fotos (6): oh / Archiv / Dörfel

Neuauflage der Messe "Grüne Lust" am Wochenende auf Gut Wolfgangshof bei Anwanden

ZIRNDORF (web) - Am 15. und 16. September steht der Wolfgangshof bei Anwanden zum nunmehr 11. Mal im Zeichen der „Grünen Lust“, der Messe rund um Garten und umweltbewussten Lebensstil.
 
Rund 200 Aussteller – davon auch 60 neue – präsentieren ihre Produkte und Ideen im „Grünen Bereich“. Unter dem Motto „Regional ist erste Wahl!“ bieten Landwirte, Winzer, Schreiner und Kunsthandwerker ihre Erzeugnisse zum Probieren und Begutachten an. Das Forum Baubiologie bietet in lockerer Caféhaus-Atmosphäre viel Information und Beratung. Dabei gibt es in jeweils einstündigen Vorträgen Energieberatung ebenso wie Tipps zur kontrollierten Wohnraumlüftung sowie zur Solar- und Bioenergie. Experten beraten zudem rund um das Haus, informieren über umweltfreundliche Baumaterialien, Heizsysteme oder auch Möbel und Treppen. Eine große Auswahl an Kräutern, Pflanzen, Blumen und Gartenutensilien regt darüber hinaus zum entspannten Einkaufsbummel an und soll Lust aufs Gärtnern machen. Auch kreative und unkonventionele Handwerker und Künstler geben Einsicht in ihre Arbeiten, zudem wird auch ein großes kulinarisches Angebot präsentiert oder man kann sich bei Rücken- oder Fußreflexmassagen entspannen. Ergänzt wird das Programm mit Naturkosmetik, Spielsachen, Keramik, Glaskunst, Kleidung und vielem mehr. In Kochshows können sich Hobbyköche Tipps, Tricks und Anregungen holen, aber auch die Themen Elektromobilität und Biodiversität werden nicht ausgespart. Blues, Folk und Jazz servieren am Samstag ab 18.00 Uhr „Hajak & Horcher“. Ein spannendes und erlbenisreiches Programm wird jedoch auch für die Kinder geboten: Kindertheater, Musik von „Geraldino“ (Samstag: 14.00 und 16.30 Uhr), Filzen, Floßfahren, Klettern in Bäumen, Hüpfburg, Ponyreiten, Bogenschießen, Kettcar-Rennen und vieles mehr lässt es auch für die kleinen Gäste nicht langweilig werden. Am Samstag (15.00 und 17.00 Uhr) und Sonntag (13.00 und 15.30 Uhr) präsentiert zudem Krowis Puppenbühne neue Stücke.

Am Samstag, 15. September, wird die „Grüne Lust“ um 12.00 Uhr offiziell von Landrat Matthias Dießl eröffnet, die Öffnungszeiten der Messe sind an beiden Tagen jeweils von 10.00 bis 19.00 Uhr. Der Wolfgangshof bei Anwanden (Zirndorf) ist auch mit der Regionalbahn R7 erreichbar.

www.gruenelust.de











Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.