Mario Basler Gast bei Tucher Sport-Arena

Tucher-Geschäftsführer Fred Höfler (r.) und Moderator Matthias Zeck (l.) mit Ex-Fußballprofi Mario Basler. Fotos: John R. Braun

Lobende Worte für fränkische Teams

Das UEFA Champions League Halbfinale bot den perfekten Anlass für die Tucher Sport-Arena, die sich mittlerweile größter Beliebtheit erfreut.

Gast bei Moderato Matthias Zeck war der ehemalige Bundesligaprofi Mario Basler, dessen Karierre beim FC Kaiserslautern begann und ihren Höhepunkt beim FC Bayern München fand. Basler  lobte Clubtrainer Wiesinger als hervorragenden Trainer, der sich im großen Haifischbecken Bundesliga nicht wohl fühlt. Zu Fürth sagte der Ex-Bayernspieler: „Ich mag Greuther Fürth und Herrn Hack. Sie haben es verdient ein Jahr in der Bundesliga zu spielen“.





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.