MarktSpiegel Brunch auf dem Nürnberger Altstadtfest


NÜRNBERG - Zum 5. Mal fand er statt, der MarktSpiegel-Brunch auf dem Nürnberger Altstadtfest. Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nutzten das gemütliche Miteinander nach der Sommer- und Urlaubszeit

Bei Festwirtin Sissi Kleinke-Kühnel kamen kulinarisch ALLE auf ihre Kosten.

Und in Sachen Bier – was ja zu den fränkischen Grundnahrungsmitteln zählt – war auf die Brauereien Erdinger und Hauff Verlass.

Traditionell wird mit dem Altstadtfest der fränkische Herbst eingeläutet. Und das bedeutet nicht nur kühlere Tage sondern auch zahlreiche Pläne für das letzte Quartal des Jahres. Die Gäste haben jede Menge vor.

5 Jahre Marktspiegel Brunch  - jedes Jahr mit strahlendem Sonnenschein. Und damit es auch beim 6. Mal wieder hinhaut, haben wir nach Geheimrezepten gefragt.

Damit sollte es klappen. Also bis zum nächsten Mal auf dem Altstadtfest.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.