Medienfest auf der Kaiserburg

BLM-Präsident Siegfried Schneider (r.) überreicht den Galaxy Music Award an die Gruppe Glasperlenspiel mit Carolin Nymczyk (l.) und Daniel Grunenberg (M.).

Heuer kamen rund 700 Gäste

NÜRNBERG - Alljährlicher Höhepunkt der Lokalrundfunktage ist das Medienfest auf der Kaiserburg, rund 700 Gäste haben sich auch dieses Jahr wieder prächtig unterhalten. Prominentester Besucher neben vielen anderen bekannten Radio- und TV-Leuten: Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszenrale für neue Medien (BLM). Auch Schneiders Vorgänger im Amt, Wolf-Dieter Ring, Professor Ludwigs-Maximilians-Universität München, ließ es sich nicht nehmen, auf die Kaiserburg zu kommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.