Mit Jahresabschluss zufrieden

Freuen sich über ein gelungenes Geschäftsjahr 2011: Tim Dahlmann-Resing, Josef Hasler und Karl-Hein Pöverlein (v.l.n.r.). Foto: oh

Städtische Werke Nürnberg haben selbst gesteckte Ziele erreicht

NÜRNBERG - Die Unternehmen im Konzern Städtische Werke Nürnberg, die N-ERGIE Aktiengesellschaft, die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg sowie die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen standen 2011 vor großen Herausforderungen. Diese wurden allesamt gemeistert, wie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Städtische Werke Nürnberg GmbH, Josef Hasler, beim Jahrespressegespräch des Konzerns sagte: „Wir haben 2011 unsere Ziele erreicht, teils übertroffen. Wir konnten den Konzernumsatz und den Konzernjahresüberschuss steigern sowie den von der Stadt Nürnberg auszugleichenden Fehlbetrag erheblich senken. Wir werden auch 2012 unseren Weg konsequent weitergehen und unsere Wettbewerbsfähigkeit sichern. Wir nehmen die Herausforderungen in allen unseren Geschäftsfeldern offensiv an und setzen uns für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nürnberg und unseres Versorgungsgebietes in der Region ein. Verantwortung und Nachhaltigkeit bestimmen unser Handeln.“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.