Musikalische Reise nach Australien


ERLANGEN - Mit viel Kultur ins neue Jahr: Am Sonntag, 22. Januar, ist es ab 15 Uhr wieder soweit. Kinder und ihre Eltern können sich auf den ersten Kinderkulturtag im neuen Jahr im E-Werk, Fuchsenwiese 1, freuen.

Absolut sehenswert: Ben und seine Sunshine Boys aus Australien. Foto: Veranstalter

Das Thema ist dieses Mal Australien. Die Besucher der Veranstaltung werden auf eine musikalische Reise auf den ganz besonderen Kontinent eingeladen.  Mit Freude und Humor nehmen der Australische Kinderliedermacher Ben van Haeff und seine Sunshine Boys das Publikum mit auf einen fantasievollen musikalischen Tripp in eine andere Welt. Die Lieder werden in Englisch und Deutsch gesungen. Songs aus Bens Australien CD „Down Under – Up and Over“ laden ein zu einem bunten Nachmittag zum Mitmachen und Mitsingen für Kinder ab 3 Jahren. Unterstützt wird das Konzert durch viele Bilder, die den Kindern über den Beamer gezeigt werden und einen Eindruck von den Besonderheiten dieses Kontinents vermitteln. Mehr Information zu der Band, Hörproben und Videos sind im Internet www.creative-kidz.de zu finden. Der Eintritt kostet für Kinder 7 Euro, für eine erwachsene Begleitperson ist der Eintritt dann frei. Seit Juni 2010 bietet das E-Werk KinderKulturTage als feste Institution an. Einmal im Monat – langfristig immer Sonntagnachmittag – haben Eltern und Kinder in der Hugenottenstadt die Möglichkeit, ein qualitativ hochwertiges Kulturangebot wahrzunehmen. Das Veranstaltungsangebot wie Tanz, Theater und Musik richtet sich an Kinder von 5 bis 14 Jahren. Parallel bietet das Kulturzentrum für jüngere Kinder auch ein Betreuungsangebot für die Dauer der Veranstaltung an.  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.