Neu in Nürnberg: Beratungsbüro für Berufsrückkehrende

Beratungsbüro für Berufsrückkehrende: Ingrid Kugler/ (l.) und Laila Hermann. (Foto: Arbeitsagentur Nürnberg)
NÜRNBERG (pm/nf) - Die Agentur für Arbeit Nürnberg hat ab sofort speziell für Frauen und Männer, die nach einer längeren Pause zurück in den Beruf beziehungsweise sich beruflich neu orientieren möchten, ein Beratungsbüro für Berufsrückkehrende eingerichtet.

Dabei geht die Beratung weit über ein übliches Orientierungsgespräch hinaus, indem auch Themen wie Kinderbetreuung und Organisation des Alltags in Vereinbarung mit Kind, Familie und Beruf besprochen werden. Fragen zur Qualifizierung, den Einsatzmöglichkeiten am Arbeitsmarkt sowie und der beruflichen Orientierung nach einer längeren Familienphase werden erläutert.

Die Expertinnen:

Laila Hermann (Soziologin) Beratung für Berufsrückkehrende. Ingrid Kugler (Sozialpädagogin) bietet in ihrer Funktion als Beauftragte für Chancengleichheit verschiedene Informationsveranstaltungen für Berufsrückkehrende an.

4.12.14, 9.00-16 Uhr: Ganztägiger Workshop für Wiedereinsteigerinnen mit akademischen Abschluss

5.12.14, 09:30-11:30 Uhr Themencafe „Ich bin dabei! Vereinbarkeit Familie und Beruf“

Anmeldung direkt bei Ingrid Kugler, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Tel. 0911/529-2145, Nuernberg.BCA@arbeitsagentur.de und Laila Hermann, Beratung für Berufsrückkehrende Tel. 0911/529-3516, laila.hermann@arbeitsagentur.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.