Neuauflage: Kultur im Nürnberger MARITIM

Foto: Schlampp

Rund 4.000 Besucher kamen in der vergangenen Saison

NÜRNBERG - Ab 5. Oktober geht die MARITIM Kulturlounge in ihre dritte Spielzeit, bis zum 2. Juni 2013 werden zwölf Bands, Einzelinterpreten und Kabarettisten für ein facettenreiches Programm sorgen. Maritim-Direktor Alexander Buck, Maritim-Verkaufsdirektorin Sibylle Übelherr und Programmleiter Heinrich Sager (v.l.n.r.) freuen sich, dass man unter anderem Tommy Emmanuel, Django Asül, Frank Lüdecke und Dee Dee Bridgewater für die neue Saison verpflichten konnte. In der Spielzeit 2011/2012 zählten die Veranstalter rund 4.000 Gäste, in der nächsten Saison hofft man, die Marke 5.000 zu erreichen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.