Neue Publikation „Im Herzen Europa(s)“

Neue Publikation ,,Im Herzen Europa(s) vom Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg. (Foto: Stadt Nürnberg)
NÜRNBERG (pm/nf) - Welche Bürgerinnen und -Bürger aus anderen EU-Staaten leben in Nürnberg? Was hat sie hierher geführt? Und wie stehen sie zur Europäischen Union? Die neue Broschüre „Im Herzen Europa(s): Im Gespräch mit EU-Bürgerinnen und -Bürgern in Nürnberg“ beantwortet solche Fragen. Sie stellt grenzüberschreitende Lebenswege und individuelle Blickwinkel vor.

Das Europabüro der Stadt Nürnberg, angesiedelt im Wirtschaftsreferat, hat diese Lebenswege aufgespürt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt: „Die persönlichen Perspektiven der Porträtierten laden dazu ein, die EU und ihre auch in Nürnberg wirkenden Vorzüge einmal aus der Sicht hier lebender EU-Bürgerinnen und EU-Bürger kennenzulernen.“

Ab sofort ist die Veröffentlichung „Im Herzen Europa(s)“ beim Europabüro der Stadt Nürnberg kostenfrei erhältlich im Wirtschaftsrathaus, Theresienstraße 9. Sie kann telefonisch bestellt werden unter der Nummer 09 11 / 2 31-76 76 und steht auch als Download zur Verfügung unter
www.europa.nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.