Neuer Kletterturm

NÜRNBERG - Die Kinder im städtischen Kindergarten in Laufamholz freuen sich über einen neuen Kletterturm mit Niedrigseil-Klettergarten und Rutsche im Außengelände. Finanziert wurde die gut 20.000 Euro teure Kletteranlage zu zwei Fünfteln aus vom Elternbeirat gesammelten Spenden. Zu den Geldgebern gehörten u.a. die Bürgerstiftung Nürnberg, die Rainer Winter-Stiftung, verschiedene Unternehmen sowie Eltern, Verwandte und Nachbarn. Den noch fehlenden Betrag von etwa 12.000 Euro finanzierte die Stadt Nürnberg.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.