Neues Logo für die Universität


ERLANGEN -
So wie viele andere deutsche Universitäten hat die die Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg jetzt auch ein neues einheitliches Logo: FAU. Die Entwicklung des Schriftzugs erfolgte in Zusammenarbeit mit einer Münchner Agentur und soll den Wiedererkennungswert der Uni als eine Marke stärken.

Im ersten Schritt wird es ein neues Logo geben, später einen einheitlichen Auftritt im Internet und dann in Kürze wird auf allen Publikationen, die die Universität betreffen, das typische Erkennungsmerkmal zu sehen sein.


Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske erklärt das neue Logo. Foto: Kötter


Das neue FAU-Logo soll bald auch im Erlanger Stadtbild erscheinen, etwa auf Wegweisern. „Ich muss gestehen, dass es an der Universität bisher doch eine Art von Wildwuchs auf den Visitenkarten gegeben hat“, lacht der Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske.

Das neue Logo gilt für sämtliche Fakultäten der Friedrich-Alexander- Universität.
Manche der Fakultäten haben in der Vergangenheit bereits einen einheitlichen Auftritt für sich erarbeitet.
So hat beispielsweise die Technische Fakultät schon seit längerem die Farbe Grau verwendet, die Naturwissenschaftler ein Grün.
Diese Farben finden sich deshalb auch in den jeweiligen künftigen Logos der Fakultäten wieder. Die Vereinheitlichung war längst überfällig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.