Neugierde auf den Papst

Ein Team von hauptberuflichen Jugendarbeitern bereitet sich derzeit mit jungen Erwachsenen darauf vor, im Juli zum nächsten Weltjugendtag nach Rio zu fahren – und alle sind natürlich sehr gespannt auf den neuen Papst. Mit dabei auch der Nürnberger BDKJ-Bildungsreferent Michael Ziegler. Die erste Auslandsreise wird den Papst voraussichtlich in der zweiten Julihälfte nach Brasilien führen. Auf dem Bild: Detlef Pötzl, Diözesanjugendseelsorger Bamberg, Eva Tröster (Bildungsreferentin), Ministrantenreferent Alex

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.