Nürnberger Geschichte im Fembohaus

Kostenlose Führung am 12. Juli 2012

NÜRNBERG - Anhand von drei außergewöhnlichen Stadtmodellen rückt eine Führung im Stadtmuseum Fembohaus die wechselvolle Geschichte Nürnbergs in den Fokus. Der Rundgang mit dem Titel ,,Nürnberg in Miniatur. Stadtmodelle erzählen Geschichte" startet am 12. Juli um 16.00 Uhr im Stadtmuseum Fembohaus, Burgstraße 15. Die Teilnahme an der Führung und der zugehörige Museumseintritt sind an diesem Tag kostenlos.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.