Nürnberger Symphoniker kauften Kunstwerke für Sparkasse Nürnberg

Lucius Hemmer, Intendant der Nürnberger Symphoniker, und Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, beglückwünschten die jungen Künstler zum Erfolg Ihrer Arbeiten und dem großen Interesse des Publikums an ihren Werken. Die Künstler: Diego Sindbert, Julia Schwittai, Marianne Vordermayr, Corinna Gehringer, Andrea Barzaghi, Jeremy Wegschneider (v.l.). (Foto: Sparkasse Nürnberg)
,,Meine Bilder 2014" zeigt Werke von Nachwuchskünstlern der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg (AdbK)

NÜRNBERG (pm/nf) - Jungen Künstlern erste Schritte in die Öffentlichkeit ermöglichen, ist Anliegen der Kunstförderung der Sparkasse Nürnberg. Dazu gibt es seit 2009 das Format ,,Meine Bilder". Bekannte Persönlichkeiten aus der Region begeben sich auf Einkaufstour durch die Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Unter dem Motto „Musik trifft Bildende Kunst“ haben die Nürnberger Symphoniker in diesem Jahr für rund 12.000 Euro junge Werke für die Sparkasse Nürnberg ausgesucht.


Die Sparkasse Nürnberg präsentiert die diesjährige Auswahl von Intendant Lucius A. Hemmer, Chefdirigent Alexander Shelley sowie neun weiteren Musikern des Orchesters im Rahmen einer Ausstellung im Foyer des Musiksaals der Nürnberger Symphoniker. Erstmals trafen bei dieser Auswahl zwei Ausdrucksformen der Kunst aufeinander. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung konnten Musiker und bildende Künstler ihren Dialog fortsetzen. Die Kunstwerke gehen anschließend in die Kunstsammlung der Sparkasse Nürnberg ein und bereichern Arbeits- und Besprechungsräume.

Sieben ganz unterschiedliche Werke sind es dieses Mal geworden. Mit seinen Holzkohle-Tierköpfen hat Jeremy Wegschneider bereits Interesse von Galeristen geweckt. Auch Andrea Barzaghi ist schon in der regionalen Kunstszene aufgefallen. Auch die weiteren Künstler Diego Sindbert, Corinna Gehringer, Julia Schwittai und Marianne Vordermayr zeigen bereits ihre eigene Bildsprache. Jedes Werk präsentiert eine andere Technik bzw. ein anderes Material: Skulptur, Fotografie, Gipsarbeit, Acryl- oder Öl auf Leinwand.

Die Aktion ,,Meine Bilder" wurde von der Sparkasse Nürnberg 2009 ins Leben gerufen, um Nachwuchskünstlern in der Region eine Plattform zu geben, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Seitdem wählen Prominente aus der Region nach ihrem Geschmack Arbeiten der Studentinnen und Studenten der AdbK aus. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly machte 2009 den Anfang, gefolgt von Ex-Club-Trainer Hans Meyer, Komödiant Volker Heißmann und 2012 Kulturreferentin Prof. Julia Lehner gemeinsam mit dem Immobilienunternehmer Gerd Schmelzer sowie 2013 dem TV-Moderator Pierre Geisensetter.

Die Ausstellung Meine Bilder 2014 ist bis 8. März 2015 im Foyer des Musiksaals in der Kongresshalle, Bayernstraße 100, Nürnberg jeweils vor und nach Veranstaltungen im Musiksaal zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.