Offenes Büro: Ausstellung Wohnpark Avenariusstraße

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Offene Büro, Lorenzer Straße 30, zeigt Architektenentwürfe zum Wohnpark Avenariusstraße. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Montag, 13. Juli 2015, um 18 Uhr statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Nürnberg hat weiterhin einen großen Bedarf an innenstadtnahem Wohnraum. Das kirchliche Wohnungsunternehmen Joseph-Stiftung möchte die bisherigen Gewerbeflächen zwischen Roll-, Avenarius- und Diltheystraße in der Nordstadt in ein Mischgebiet umwandeln. Das Ergebnis eines städtebaulichen Realisierungswettbewerbs liefert die Grundlage für das dafür erforderliche Bebauungsplanverfahren.

Auf 1,14 Hektar Bruttobaulandfläche sollen 165 Wohnungen für rund 500 Menschen entstehen sowie ein gestalteter Freiraum mit privaten Gärten und öffentlichen Aufenthalts- und Spielbereichen. Sechs Architekturbüros hatten sich der Aufgabe angenommen. Den 1. Preis sprach die neunköpfige Jury den Architekten Auer Weber, München, zu.
Die Ausstellung ist bis 17. Juli 2015 zu sehen. Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.