Opernnacht mit italienischem Flair

Starsolisten der Arena di Verona singen Arien und Duette. Foto: oh

La Notte Italiana im Nürnberger Serenadenhof

NÜRNBERG - „La Notte Italiana“ heißt es am Samstag, 11. August, um 20.00 Uhr im Serenadenhof in Nürnberg. Vier Starsolisten der Arena di Verona singen die schönsten Arien und anrührende Duette – sie singen von Liebe und Verrat, Trauer und Glück und bringen das unverwechselbare Flair des renommiertesten italienischen Open Airs nach Franken. Begleitet wird das Solistenquartett von einem Pianisten der Arena di Verona. Zu hören sind Lieder aus „Aida“, „La Bohème“, „Così fan tutte“ und anderen Meisterwerken der Klassik.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.