Ostermarkt in Nürnberg!

Der Nürnberger Ostermarkt lädt ein! (Foto: bayernpress)

Ältester Markt Nürnbergs am Hauptmarkt ist bis 21. April geöffnet
Mit italienischem Schokoladenmarkt

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit dem Nürnberger Ostermarkt 2014 auf dem Hauptmarkt startet am Freitag, 4. April, die Marktsaison 2014. Gemeinsam mit den Marktkaufleuten sowie den Schaustellerinnen und Schaustellern lädt Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas herzlich zu einem Besuch des Ostermarkts bis einschließlich Ostermontag, 21. April 2014, ein: „Auch dieses Jahr werden Qualität und Vielfalt geboten. Zudem wird mit 101 Ausstellern, davon 15 Neuzulassungen, eine Rekordzahl erreicht. Ein Besuch lohnt sich für jung und alt!“
Die bekannt große Auswahl an Geschirr, Haushaltswaren sowie vielfältigen und originellen Dingen des täglichen Bedarfs lassen einen Bummel über den Ostermarkt zu einem Erlebnis werden. Nicht vergessen sollte man den Besuch der Marktbrotbäckerei, die wieder ganz frisch gebackene Brote und Brötchen anbietet.

Für das leibliche Wohl wird an den traditionellen Bratwursthäusern und im Imbissbereich am Schönen Brunnen gesorgt. Die Klassiker Nürnberger Bratwürste im Brötchen oder mit Sauerkraut sind ebenso erhältlich wie Steaks, Schaschlik, Brezen, überbackener Blumenkohl, Crêpes, Dampfnudeln, Suppen, Elsässer Flammkuchen, Langos und Baumstriezel.
Neu ist eine mobile Kaffeebar, die mit original italienischem Espresso und Cappuccino verwöhnt.

Für die erste Marktwoche haben sich erstmals weitere Gäste aus Südeuropa angekündigt: Vom 4. bis 11. April 2014 findet vor dem Rathaus ein italienischer Schokoladenmarkt statt, auf dem unter anderem verschiedene Schokoladen und Pralinen angeboten werden. Anschließend eröffnet am 12. und 13. April 2014 der vom Marktamt organisierte Künstler- und Handwerkermarkt. Kunsthandwerker sind ebenso vertreten wie traditionelles Handwerk. Allen Künstlern und Handwerkern darf beim Weben, Textilfärben, Filzen oder Glasperlendrehen zugeschaut werden; bei einigen Aktionen können Kinder und Erwachsene auch selbst aktiv mitmachen.

Die Öffnungs- und Verkaufszeiten des Ostermarkts vom 4. bis 21. April 2014 sind:
Montag bis Samstag von 9.30 bis 19 Uhr,
Sonntag und Ostermontag von 10.30 bis 19 Uhr.
Am Karfreitag bleibt der Ostermarkt geschlossen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.