Partner des Gewerbes

Jobst Dentler (l.) und Hans Arnold freuen sich über eine sehr gute Auftragslage für die Georg Schenk Bauunternehmung 2012. Foto: Braun

Georg Schenk Bauunternehmung konnte Umsatz stark ausbauen

FÜRTH - Das Fürther Bauunternehmen Georg Schenk GmbH & Co. KG hat das Geschäftsjahr 2011 erfolgreich abgeschlossen. Im Vergleich zu 2010 konnte der konsolidierte Gruppenumsatz von 30 auf 42 Millionen Euro gesteigert werden. Dies ist ein Plus von 40 Prozent.

Der geschäftsführende Gesellschafter, Jobst Dentler, erklärt den Anstieg mit einer großen Bereitschaft seitens von Gewerbekunden, die wegen der Finanzmarktkrise ihre Investitionen im Baubereich gestreckt haben. Neben gewerblichen Baudienstleistungen im fränkischen Dietenhofen oder im thüringischen Sonneberg errichtet die Georg Schenk Bauunternehmung aktuell unter anderem einen sechsgeschossigen Büroneubau am Wöhrder See in Nürnberg sowie ein Busininess-Center in Schwabach. Zum Jahresende waren 183 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, darunter auch 15 Auszubildende.

Das aktuelle Jahr hat nach Auskunft der beiden Geschäftsführenden Gesellschafter Jobst Dentler und Hans Arnold hoffnungsvoll begonnen – so entsteht derzeit beispielsweise das Studentenquartier „Study Inn“ in der Nähe des Ohm-Campus. Hier werden 223 möblierte Appartements inklusive einer Tiefgarage mit 52 Stellplätzen realisiert. Da das Objekt bereits so gut wie verkauft ist, plant die Schenk Gruppe ein „Study Inn 2“ mit weiteren 56 Appartements. Es soll zum Wintersemester 2013 bezugsfertig sein.

Ebenfalls im Bauträgerbereich wird in diesem Jahr auch das Erlanger Aurora-Caree in der Jenaer Straße fertig gestellt, wo 109 Eigentumswohnungen entstehen. Bei den Aktivitäten für Gewerbe und öffentliche Hand ist im oberpfälzischen Neumarkt der Robau für ein Seniorenpflegezentrum mit 133 Pflegeplätzen abgeschlossen worden, in Schwabach wird das Business Center Feser gebaut, und am Messeplatz Nürnberg beginnen die vorbereitenden Arbeiten für die Infrastruktur der neuen Messehalle.

www.gs-schenk.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.