Prominenter Besuch aus Costa Rica

Herzliches Wiedersehen: (v.l.) France Delon, Franca Sissy, Roland Müller und Michael Kral. (Foto: © Privat)
NÜRNBERG (jrb/vs) - Die Freude war riesig, das Wiedersehen herzlich und es gab viel zu erzählen. In den 80er und 90er Jahren waren sie die Stars der Travestie-Szene in Nürnberg und der Region. Roland Müller, legendärer Inhaber vom Paradies, Bayerns berühmtestes Travestie-Cabarett, France Delon und Franca Sissy, beide Sänger und Starparodisten. Sie trafen sich vergangene Woche in Müllers Restaurant am Kesslerplatz in Nürnberg. Roland Müller hatte nach dem Verkauf seines Cabarets das Speiselokal Müllers Restaurant eröffnet, das er bis heute erfolgreich führt. France Delon verdient seine Brötchen auch heute noch mit Liveauftritten und Franca Sissy wanderte mit ihrem Mann Michael Kral, beide hatten vor 16 Jahren geheiratet, nach Costa Rica aus. Beim Wiedersehen gab’s nicht nur gute fränkische Küche, sondern auch unzählige Geschichten aus der Vergangenheit und Gegenwart.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.