PSD Bank Nürnberg behält gutes Rating

Ausblick bleibt auch in 2013 stabil

NÜRNBERG – Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat das AA-Rating für die genossenschaftliche FinanzGruppe bestätigt, der auch die PSD Bank Nürnberg angehört. Der Ausblick ist stabil. 

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) beauftragt die Agentur seit 2006 mit der Erstellung dieses Kreditratings für die Banken der genossenschaftlichen FinanzGruppe. "Gemeinsam im genossenschaftlichen Verbund werden wir mit dem gleichbleibenden guten Rating dafür belohnt, dass wir eng kooperieren, gemeinsam nach Lösungen suchen und die Meinungs- und Wissensvielfalt in der Gruppe nutzen, um gute Lösungen zu finden“, so Johann Büchler, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Nürnberg eG. „Umso mehr freut uns, dass unsere solide und verlässliche Unternehmenspolitik zu dieser Einstufung beiträgt und dass wir uns damit von einer Vielzahl von Banken positiv abheben.“, so Büchler weiter.

Das Rating von Standard & Poor’s gilt grundsätzlich für die der Sicherungseinrichtung des BVR angeschlossenen Institute. S&P stuft die genossenschaftliche FinanzGruppe damit in ihrer Ratingmethodik um 3 Notches höher ein, als die deutsche Finanzbranche als Ganzes. Im Vergleich zum Branchendurchschnitt hebt sich die FinanzGruppe durch ihre überdurchschnittliche Kapitalausstattung und – im Unterschied zu verschiedenen kapitalmarktorientierten Unternehmen – hohe Neigung zur Gewinnthesaurierung ab. Die Liquiditäts- und Fundinglage aus den Kundeneinlagen im Kerngeschäft mit Privatkunden sowie kleinen und mittleren Unternehmen (SME’s) wird ebenfalls als überdurchschnittlich solide angesehen.

Gemessen an ihrer Bilanzsumme nimmt die PSD Bank Nürnberg eG innerhalb der Genossenschaftsbanken Deutschlands Rang 40 (Stand Ende 2011) ein, unter den 15 regional tätigen PSD Banken belegt sie den 2. Platz. Mit über 120.000 Kunden zählt sie außerdem zu den größten Genossenschaftsbanken in ihrem Tätigkeitsgebiet, der Region Franken und dem Freistaat Sachsen, wo sie an den Standorten Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Bayreuth, Aschaffenburg, Ansbach sowie Chemnitz, Dresden und Leipzig vertreten ist.





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.