„Psst … das ist geheim!“

Wie gern möchten wir Geheimnisse lüften, die Wahrheit an den Tag bringen. Gleichzeitig machen wir aus vielen Dingen in unserem Leben eine Geheimsache. (Foto: Fotolia)

50-jähriges Bestehen des Seniorenzentrums am Tiergärtnertor
Prominente Jury

NÜRNBERG (pm/nf) - Rund um Geheimnisse geht es auch im Schreibwettbewerb „Psst … das ist geheim“, den das Seniorenzentrum am Tiergärtnertor anlässlich seines 50-jährigen Bestehens in diesem Jahr auslobt. „Jeder, den das Thema inspiriert, ist herzlich eingeladen, teilzunehmen,“ so Gerlinde Knopp, Koordinatorin des Wettbewerbs. „Ob Lyrik oder Prosa, alle Stilformen sind möglich. Die Beiträge müssen jedoch in Deutsch und nicht mehr als vier DIN-A-Seiten lang sein.“ Einsendeschluss ist der 31.08.2014.

Aus den Einsendungen wird eine Jury die Preisträger ermitteln. Ihr gehören an:
• Renate Schmidt, Bundesministerin a.D.
• Hanne Bayer, Referentin am Bildungszentrum Nürnberg
• Dr. Frauke Beyer, Literatur- und Kunstwissenschaftlerin
• Dr. Wenda Focke, Referentin in der Schreibwerkstatt
• Dr. Marius Kliesch alias Tommie Goerz, Schriftsteller
• Gerlinde Knopp, Leiterin der Schreibwerkstatt

Die besten Beiträge werden im Rahmen einer öffentlichen Lesung am
Mittwoch, den 19.11.2014
um 15.00 Uhr
Literaturhaus Nürnberg
Luitpoldstraße 6
90402 Nürnberg
vorgestellt und prämiert.

Weitere Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen finden Sie unter www.seniorenzentrum-stadtmission.de/veranstaltungen oder von Gerlinde Knopp, Tel.: 0911 / 21 759-11.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.