Rädli - Ausflug mit der Familie


ERLANGEN - Wie jedes Jahr findet am 1. Mai, 9 Uhr bis 17.30 Uhr, die Erlanger „Rädli“ statt.

Mitmachen lohnt sich: Nicht nur wegen der im Anschluss stattfindenden Tombola, bei der man als Hauptpreis ein nagelneues Fahrrad gewinnen kann, sondern auch um die Fahrradstadt Erlangen auf ganz entspannende Weise kennenzulernen.



Die „Rädli" ist eine Fahrrad-Rallye, bei der alle fahrradbegeisterten Erlangerinnen und Erlanger - insbesondere Familien - auf ihren Drahtesel steigen und aus verschiedenen, verkehrsarmen Fahrtrouten, das vielseitige Angebot von Sportvereinen, sozialen sowie konfessionellen Einrichtungen, aber auch ökologische und historische Stätten kennenlernen. Insgesamt präsentieren an diesem Veranstaltungstag mehr als 75 Vereine und Institutionen ihre wertvolle Arbeit und verleihen durch ihr attraktives Rahmenprogramm der Veranstaltung den nötigen Pep. Um 17 Uhr zeigen der Vizeweltmeister im Kunstradfahren José Arellano und sein 8-jähriger Sohn ihre unvergessliche Choreographie auf zwei Rädern.Wer an mindestens 15 Anlaufpunkten das Lösungswort erkundet, kann mit etwas Glück bei der abschließenden Tombola einen der attraktiven Preise gewinnen. Die Tombolaziehung findet um 17.30 Uhr am Rathausplatz statt. Der Info-Flyer steht auf der Webseite www.raedli.de zum Downloaden bereit. Selbstverständlich steht auch das Sportamt Telefon 09131/862269, für Fragen gerne zur Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.