Reise durch die weite Welt der Oper

„Die Nacht der 5 Tenöre“ am 29. Dezember (20 Uhr) im Markgrafensaal in Schwabach entführt in das Mutterland der großen Opernkomponisten und die Heimat der berühmtesten Tenöre. Der Schwerpunkt des neuen Programms „Nessun Dorma“ liegt bei den bekanntesten Opernarien der berühmtesten Werke von Verdi, Rossini, Donizetti und Puccini. Allerdings wird auch die neapolitanische Canzone nicht fehlen. Alle fünf Tenöre sind erfolgreiche Interpreten an renommierten Opernhäusern in Italien, begleitet werden sie vom große

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.