Richtfest fürs Langwasserbad

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach zwölf Monaten Bauzeit kann das neue Langwasserbad am Donnerstag, 22. Mai 2014, Richtfest feiern. Das neue Schwimmzentrum im Stadtteil Langwasser wird sowohl als Familien- als auch Schul- und Vereinsbad fungieren.

Dafür wurde das alte Freibad abgerissen und auf einem Teil dieses Geländes entsteht der Neubau. Für die Nutzung als Vereins- und Wettkampfbad wird die Einrichtung über ein 50-Meter-Becken verfügen. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt 32 Millionen Euro. Das Bad soll im Juni 2015 seine Pforten öffnen. Neben dem 50-Meter-Becken, zwei Lehrschwimmbecken und einem Kombibecken (Sprungbecken und Lehrschwimmbecken) im Sportbereich erwarten die Besucherinnen und Besucher im Familienbad ein 25-Meter-Becken, ein Nichtschwimmerbecken mit Massagedüsen, ein Planschbecken, ein Außenbecken und eine Saunalandschaft mit Dampfbad und Gastronomie. Die alten Hallenbäder Langwasser und Altenfurt, werden nach Fertigstellung des Schwimmzentrums abgerissen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.