Rückenwind e.V. startet die BikeKitchen

Rückenwind e.V. | 2015 startet der Verein Rückenwind mit einem neuen Projekt: der BikeKitchen.
Hierbei handelt es sich um eine Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt, die im Frühjahr dieses Jahres eröffnen wird.

Ziel ist es, den Menschen im Osten von Nürnberg einen Ort zu bieten, an dem sie Reparaturen an ihrem Fahrrad selbst vornehmen können. Die Rückenwind BikeKitchen stellt dabei die Räumlichkeiten und das entsprechende Werkzeug zur Verfügung. Mitarbeiter helfen bei Fragen oder geben Tipps. Für die Nutzung der BikeKitchen spendet jeder, was es ihm Wert ist. Am Ende der Werkstattzeit soll es regelmäßig die Möglichkeit geben, bei einem gemeinsamen Essen noch etwas zu fachsimpeln oder einfach die Gemeinschaft zu genießen. Herzliche Einladung, vorbei zu schauen!

Zum anderen möchte die BikeKitchen alte oder defekte Räder instand setzen, um diese dann Personen zur Verfügung zu stellen, die sich sonst kein Rad leisten könnten. So soll z.B. Flüchtlingen ein Minimum an Mobilität ermöglicht sowie Kindern und Jugendlichen die Chance auf ein eigenes Fahrrad gegeben werden.

Wir freuen uns, wenn sie dieses Projekt unterstützen wollen. Neben Geldspenden für die Anschaffung von Werkzeug, Einrichtungsgegenständen und Ersatzteilen, benötigen wir auch alte Fahrräder und Fahrradteile, egal in welchem Zustand. Diese können auch gerne abgeholt werden.

Kontakt und Informationen:
Ralph Purrucker
0179-5147258
ralph.purrucker@rueckenwind-nuernberg.de
www.facebook.com/bikekitchen.nbg
www.bikekitchen.rueckenwind-nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.