Sanierung des Frankenschnellwegs

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Freitag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr, bis Montag, 19. Oktober 2015, um 5.30 Uhr, ein Stück des Frankenschnellwegs.

Der Abschnitt zwischen der Jansenbrücke und der Rothenburger Straße in südostlicher Fahrtrichtung muss dafür komplett gesperrt werden. Östlich der Jansenbrücke wird die Fahrbahn auf einer Länge von rund 350 Metern erneuert. Die Umleitung erfolgt über den mittleren Ring und ist ausgeschildert.

Saniert werden neben der Fahrbahn auch der Beschleunigungsstreifen und die Fahrbahnmarkierungen. Der alte Fahrbahnbelag ist verschlissen. Parallel zu den Arbeiten wird das Straßenbegleitgrün nordwestlich der Rothenburger Straße auf einer Länge von rund 500 Metern zurückgeschnitten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.