Schmausen für den Pellerhof

Feinste Leckereien des ,,einfachen Landlebens“: Quarktorte mit Safran und Knoblauch, gefülltes Brot, Huhn in Traubensaft, versoffene Jungfern und Kirschenmännle - die Speisekarte bietet dies und einiges mehr. Foto: bayernpress

Benefiz-Essen für den Wiederaufbau

NÜRNBERG - 2013 darf wieder geschmaus werden. Der Pellerhof freut sich, dass  seine Herrschaft wieder einlädt zum Benefiz-Essen zu Gunsten des Wiederaufbaus.


In der Kulturscheune (Zirkelschmiedgasse 309 findet der Schmaus für den guten Zweck statt. Für Musik ist natürlich gesorgt. Pia Praetorius am Spinett, Dorothea Wagner und Dietrich Haböck bringen den Besuchern Lieder aus dem Lochamer Liederbuch (Nürnberg um 1450) näher. Dazu Tafelmusik aus dem 15. und 16. Jahrhundert.  Das Benefiz-Schmausen findet statt am 23. Juni um 18.30 Uhr. Das Kostgeld einschließlich aller Getränke beträgt 80 Euro. Der Erlös des Abends kommt ausschließlich dem Wiederaufbau des Pellerhofes zu Gute. 
Anmeldung bis 10. Juni im Büro der Altstadtfreunde, Tel. 0911 / 241393. Zeitgemäß Gewandete im Stil der Renaissance erwartet eine Überraschung.






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.