Sicher und bequem durch die Weihnachtsfeiertage

NÜRNBERG (pm/nf) - An Weihnachten machen die Fahrer der U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen keine Pause, sondern bringen ihre Fahrgäste auch an Heilig Abend und an den Feiertagen sicher an ihr Ziel. Zudem verstärkt die VAG ihr Fahrtenangebot.
Nur das KundenCenter im Verteilergeschoss am Nürnberger Hauptbahnhof hat am 24., 25., 26. und 31. Dezember 2013 geschlossen.
Am Dienstag, 24. Dezember, sind die Busse und Bahnen nach dem Samstagsfahrplan unterwegs. So verstärkt die U-Bahn-Linie U11 von 10.00 bis 14.00 Uhr die U1 (Fürth Hardhöhe – Langwasser Süd) zwischen den U-Bahnhöfen Gostenhof und Hasenbuck. Dadurch fährt auf diesem Streckenabschnitt mindestens alle vier Minuten ein Zug. An den beiden Weihnachtsfeiertagen, Mittwoch 25. Dezember sowie Donnerstag, 26. Dezember, fahren die U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen der VAG wie gewohnt nach dem Feiertagsfahrplan.
Übrigens: Auch die NightLiner sind an den beiden Weihnachtsfeiertagen unterwegs und zwar jeweils von 1.00 bis 4.00 Uhr immer zur vollen Stunde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.