Spalter feiern Kirchweih

Der Umzug ist einer der Höhepunkte. Foto: oh

Auch heuer gibt es wieder eine Nacht des Bieres

SPALT - Langsam aber sicher geht die Kirchweihzeit 2012 zu Ende. Vom 19. bis 22. Oktober sind die Stadt Spalt und das Burgdorf Wernfels an der Reihe.

Zum Auftakt der Spalter Kirchweih laden die Vereine und Betriebe am  Freitag  zum Gesellschaftstag in die Spalter Gaststätten ein.  Ab 20 Uhr gibt es   Musik und Gesang im Hoffmanns-Keller mit der Spalter Band „Edelexport“ im Gasthaus „Zur Krone“. Der Eintritt ist jeweils frei.

Der Kirchweihzug, an dem viele Vereine und Verbände teilnehmen, zieht am Samstag um 14.30 Uhr durch die Stadt. Er nimmt folgenden Verlauf: Von der Langen Gasse über die Rezatbrücke zur Hauptstraße und dann über das Obere Tor, die Albrecht-Achilles-Straße, die Bahnhofstraße und Obeltshauser Straße zum Festplatz.

Die Mitglieder der  Freiwilligen Feuerwehr Spalt werden mit musikalischer Unterstützung  der Stadtkapelle Spalt und der Kapelle Pfofeld, der Teilnehmer des Festzuges und vieler Gäste  den Kirchweihbaum  aufstellen. Am Kirchweihwochenende präsentiert die Stadtbrauerei Spalt zum neunten Mal  die „Nacht des Bieres“ in der historischen Fasswichs. Beginn der „Nacht des Bieres – Bierkultur pur“ ist bereits um 20 Uhr.  Die junge Gruppe „perfectyesterday“ wird den Abend, wie bereits im vergangenen Jahr, mit ihrer eigenen Musik beginnen.  Die Musiker von „converted“  bieten ab 21 Uhr wieder erstklassigen Cover-Rock der letzten 40 Jahre ganz nach dem Motto „We keep on rocking“.

Um 22 Uhr lädt der Spalter Nachtwächter zur etwas anderen Stadtführung ein.

Der große Kirchweihmarkt mit Flohmarkt – Trödelmarkt und Jahrmarkt ist ein Besuchermagnet für Spalt. Verschiedene Spalter Einzelhandelsgeschäfte haben an diesem verkaufsoffenen Sonntag geöffnet. Die kleinen Kirchweihgäste können sich täglich in den Fahrgeschäften und dem gesamten Schaustellerpark vergnügen.

Ein ausführliches Programm mit Stadtplan liegt in den Spalter Geschäften und Gaststätten auf oder kann in der Tourist-Information in Spalt angefordert bzw. abgeholt  werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.