Spannendes Duell mit Worten

Das mystisch-spannende Theaterstück „Enigma“ von Eric-Emmanuel Schmitt präsentiert die Theatergruppe Nürnberger Land am 22. und 23. März um jeweils 19.30 Uhr im Vereinsheim des RSV Solidarität Vach, Vacher Straße 470. Die Geschichte einer Liebe steht im Mittelpunkt des von Thomas Rohmer inszenierten Theaterthrillers. Ein junger Journalist interviewt einen Schriftsteller zu dessen neuem Roman in Form von Liebesbriefen, das Interview wird sehr bald zu einem undurchsichtigen Spiel um die Wahrheit, zu einem Due

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.