Spende für die Lebenshilfe Forchheim

Im Herbst vergangenen Jahres startet die „MeinKonto“-Spendenaktion der Volksbank Forchheim: Jeder Kunde hat seit dem die Chance, bei der Eröffnung eines MeinKontos den Verein seiner Wahl mit einer 30 Euro-Spende zu begünstigen, die die Volksbank aus der eigenen Tasche zahlt. „Bereits nach drei Monaten stehen über 3.000 Euro auf unserem Spendenkonto“, freut sich Vorstandsvorsitzender Gregor Scheller (l.). Als erster Verein erhielt nun die Lebenshilfe Forchheim eine Spende in Höhe von 1.110 Euro – über den vo

Klicken Sier auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.