Spende für Kinderheim

Im Rahmen des diesjährigen Sommernachts-Balles im Fürther Stadtpark organisierte der Lionsclub Zirndorf-Franconia erstmals eine Benefiz-Tombola. Die Erlöse in Höhe von 7.150 Euro gingen an das St. Michael Kinderheim in Fürth. Knapp 1.500 Lose wurden zu einem Lospreis von je 5 Euro verkauft. Verlost wurden rund 200 Preise, darunter ein A3-Cabrio für ein Wochenende, Hotelgutscheine oder ein hochwertiges Fahrrad. Noch in der Ballnacht übergab Lionsclub-Präsidentin Dorit Paneutz (M.) den symbolischen Spendensch

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.