Spende fürs Kinderhaus

Große Freude bescherte eine großzügige Spende der Firma Heinrich Freiberger GmbH Druckgusswerk den Verantwortlichen des Katholischen Kinderhauses im Ortszentrum von Schwanstetten: Vom Firmenchef (2.v.l.) selbst konnten Einrichtungsleiterin Anja Schramm (M.) zusammen mit Krippenerzieherin Julia Burghardt und Pfarrer Tobias Scholz (r.) im Beisein von Bürgermeister Robert Pfann einen Scheck über 2.000 Euro in Empfang nehmen. Der Betrag wird für Spielgeräte im neu gestalteten Außenbereich verwendet. Foto

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.