Spiel beendet! Holzstock trifft Birkenzweig

Holzstock trifft Birkenzweig

Fortsetzung des Kinderkinofilms startet ab 12. April

NÜRNBERG - Zur Freude der Kinder kommt von "Mein Freund Knerten" nun die Fortsetzung "Knerten traut sich" ab 12. April auf die Kinoleinwand. Zum Filmstart verlost der MarktSpiegel zwei kleine Fanpakete.



Knerten und seine Freunde sind gerade auf großer Deutschland-Tour und machen am 7. April ab 13 Uhr Station in Nürnberg am Cinecittá. Mit dem Knerten-Bus werden sie vor dem Kino auf die Kinder warten, um dann gemeinsam lustige Dinge aus Sachen wie Dosen, Gläser, Steinen oder Holz zu basteln. Die Kinder können aber auch malen oder sich mit dem lustigen, lebensgroßen Knerten fotografieren lassen. Der kleine Lillebror hat sich mit seiner Familie auf dem Land eingelebt.
Mit seinem hölzernen Freund Knerten erlebt er tolle Fantasieabenteuer. Die kleine Welt der 1960er Jahre gerät in Unordnung, als Knerten ein Birkenzweiglein namens Karoline trifft und das erste Mal jenes vielbeschworene Bauchkribbeln spürt. Als Lillebrors Mutter nach einem mysteriösen Fahrradunfall im Straßengraben landet und verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wird, glaubt Lillebror an einen Kriminalfall und ermittelt zusammen mit Knerten mutig auf eigene Faust, unterstützt von Freundin Vesla und der kessen Karoline...
Wer eines der zwei Fanpakete (zwei Spielfiguren, Knerten und Karoline, eine DVD "Mein Freund Knerten" plus je zwei Kinogutscheine für "Knerten traut sich") gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail an: gewinnspiel@marktspiegel.de - Kennwort "Knerten" bitte nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 9. April 2012. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.