Stadtführung und fröhliche Lieder

Drei Veranstaltungen für Senioren

FÜRTH - Drei unterschiedliche Veranstaltungen bietet das Seniorenbüro der Stadt Fürth im Juni an.

Am Dienstag, 11. Juni (14 Uhr), findet der nächste Senioren-Kultur-Treff statt. Unter dem Motto  „Zwischen Eisenbahn und Kasernen“ wird eine Führung durch die Südstadt mit Lothar Berthold und eine anschließende Gesprächsrunde im Café am Park angeboten. Treffpunkt ist am Bahnhof, Südausgang Ludwigstraße. Eine Teilnahme ist nur nach 
Am Dienstag, 25. Juni (14 Uhr), findet im Gemeindesaal „Unsere liebe Frau“, Königstraße 113 ein Singnachmittag unter dem Motto „Lieder die glücklich machen“ mit Uta Schwarz-Meixner und Walter Schwarz am Klavier statt. 
Ein Besuch der Ausstellung „Gewonnene Jahre – Neues Zeitalter für Frauen?“ steht am  Mittwoch, 26. Juni (14 Uhr) auf dem Programm. Anne Leisentritt führt durch die Ausstellung im Schloss Burgfarrnbach, und stellt sich zum Thema „Bin ich noch schön?“ zum Gespräch. 
Telefonische Anmeldung für alle drei Veranstaltungen im Seniorenbüro (Tel.: 0911/9741785.




Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.