Starautor im Literaturhaus

Foto: oh/Arnaud Fevrier
Der französische Starautor David Foenkinos (Foto) begeistert weltweit ein Millionenpublikum mit seinen Büchern über alltäglichen Dramen. Tiefgang und Leichtigkeit gehen dabei lässig Hand in Hand, ob in Bestsellern wie „Nathalie küsst“, „Souvenirs“, „Zum Glück Pauline“ oder in seinem neuen Roman, den er am 23. Oktober um 20.00 Uhr im Literaturhaus Nürnberg vorstellt: „Zurück auf Los“ ist die Geschichte von Bernard, der sich als Bankangestellter mit bemerkenswerter Karriere und als Familienvater in geordneten Verhältnissen eingerichtet hat. Kaum ist er 50 geworden, fegt allerdings eine persönliche Katastrophe nach der anderen sämtliche Gewissheiten hinweg. Foenkinos liest Französisch, Passagen auf Deutsch liest der Schauspieler Stefan Murr, das Gespräch mit dem Autor wird übersetzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.