Start für City Management

NÜRNBERG - Mit dem Jahr 2016 startet das neue City Management in Nürnberg mit dem räumlichen Umgriff für die Altstadt, die Nordstadt und die Südstadt. Das Wirtschaftsreferat hat als City Manager Hans Schmidt (Arte Perfectum GbR) und Reto Manitz (Manitz Kommunikation) beauftragt.

Mit dem City Management sollen die Aktivitäten des Einzelhandels, der Handelsinitiativen, der Verbände und der Stadt zur Profilierung, Zukunftssicherung und des Marketings für den Einkaufsstandort Nürnberg gebündelt werden. Zudem sollen Synergien, zum Beispiel mit dem Tourismus-Marketing, gehoben werden. Wichtiges Thema wird dabei sein, wie sich insbesondere der inhabergeführte Einzelhandel der Digitalisierung, neuen technologischen Entwicklungen für Smartphone und Tablet-Computer und dem damit verbundenen Wandel von Kundenansprüchen stellen kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.